3. EKG

Aufzeichnung von elektrischen Impulsen, die während des Herzzyklus entstehen und von der Körperoberfläche über sogenannte Elektroden abgeleitet werden. Es zeigt u.a. Durchblutungsstörungen des Herzens, einen abgelaufenen Herzinfarkt oder Herzrhythmusstörungen sowie entzündliche und muskuläre Veränderungen des Herzens an. Einfache und aussagekräftige Methode.