Über uns

Dr. med. Monika Krämer
Dr. med. Monika Krämer

Dr. med. Monika Krämer

  • Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang Goethe - Universität in Frankfurt – Wahlfach Psychosomatik
  • Promotion mit dem Thema „Subklinische Beteiligung bei klinisch nicht manifest erkrankten Verwandten von Patienten mit hypertrophisch obstruktiver Kardiomyopathie“ im Fachbereich Innere Medizin/Kardiologie.
  • Weiterbildung im Kreiskrankenhaus Bad Homburg in der Inneren Medizin/Kardiologie sowie in der Chirurgie.
  • Facharztprüfung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Niederlassung in eigener Praxis in Bad Homburg und Friedrichsdorf.
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung „Akupunktur“.
  • Ausbildung in medizinischer und psychotherapeutischer Hypnotherapie/Hypnose am Zentrum für angewandte Hypnose in Mainz.

 

Während meiner Praxistätigkeit hat es sich immer mehr gezeigt, dass die psychosomatischen Beschwerden und Erkrankungen besonders viel Aufmerksamkeit und Zuwendung erfordern. Es hilft nicht, bei den betroffenen Patienten ausschließlich immer wieder das Symptom zu behandeln, da es lediglich Ausdruck einer tiefer liegenden Problematik ist. Der erhöhte aber absolut notwendige Zeitaufwand hat nach Jahren den zeitlichen Rahmen einer Akutpraxis gesprengt.
Als Konsequenz habe ich die Akutpraxis aufgegeben, um mich meinen Patienten, die an psychosomatischen Erkrankungen, Ängsten und Depressionen erkrankt sind, besser und mit mehr Zeit widmen zu können.

Als ganzheitliche Therapieform nutze ich die vielen Möglichkeiten der Akupunktur, der psychosomatischen Gesprächsführung sowie der ärztlichen Hypnotherapie/Hypnose als verhaltenstherapeutischen Ansatz.

Zum 1. September 2014 Gründung des "Zentrums für psychosomatische Kardiologie" in Bad Homburg in Kooperation mit Herrn Dr. med Reinhard Stöhring.

Dr. med. Reinhard Stöhring
Dr. med. Reinhard Stöhring

Dr. med. Reinhard Stöhring

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologe
  • Medizinstudium an der Universität Rostock von 1974 – 1980
  • Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin durch die Landesärztekammer Nordrhein, Düsseldorf 1986
  • Kardiologische Ausbildung am Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg/Fulda 1986 – 1988
  • Kardiologische Spezialausbildung an der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim 1988 – 1995 mit Promotion und Erlangung der Teilgebietsbezeichnung „Kardiologe“
  • Schwerpunkt: Herzrhythmusstörungen
  • 2010 - 2012 Zusatzausbildung in der psychosomatischen Grundversorgung


Gründung der 1. kardiologischen Praxis in Bad Homburg 1995 am Marienbader Platz

Zum 1. September 2014 Gründung des Zentrums für psychosomatische Kardiologie in Bad Homburg in Kooperation mit Frau Dr. med Monika Krämer.